Projekt zur Förderung 
junger Literatur

B18
WER IST DER ANDERE? 
ODER: WAS IST EIGENTLICH EIN AUSLÄNDER?

Grußwort Frau Ministerpräsidentin Hannelore Kraft 
Grußwort Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf 
Wir alle ... von Markus Grolik 
Fremd im eigenen Land von Nadia Cahenzli 
Entdecker ... von Martin Perscheid 
Heimkehren von Daria Azadi 
Ausländer ... von Giulia Candela 
Total toll von Dachma 
Staub von Jacqueline Demuth 
Eiseskälte, Herzenswärme von Manuela Dahler 
Träume ... von Uwe Krumbiegel 
Grenzenlos von Marie Formella 
Meine Antwort von Anna-Lena Drom 
Hilfe! von Martin Perscheid 
Wo die Pflanze ihre Wurzeln schlägt von Celine Georg 
Grenzgänge von Ajdin Jusic 
Emeka und ich von Nadine Mönch 
Südwind! von Dachma 
Die Nacht der liebenden Toten von Svenja Neumann 
Standesdünkel ... von Markus Grolik 
Russische Schokolade von Helene Schammer 
Omar von Anna Schlechter 
Vertrauen von Martin Perscheid 
Die Geschichte einer Flucht von Aswiya Sivendran 
Wieso wir Flüchtlingen eine Chance geben und sie als Bereicherung ansehen sollten von Caroline Isabell Stotter 
Angst von STROISEL 
Judith von Marleen Widmer 
von oben betrachtet von Lisa Winkel 
Nachwort Asphaltspuren 
Araber von Martin Perscheid

Bestellen

B18 wurde gefördert von:
Frau Ministerpräsidentin Hannelore Kraft
Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf