Projekt zur Förderung
junger Literatur

Gegenwärtig wieder fulminantes Gerangel.
Im Parkhaus herrscht akuter Parkplatzmangel.
Traumungläubig scheint dort ein Stellplatz frei!
Realistisch macht sich einer breit wie zwei.
Seitenfenster geöffnet schreie ich: „Es brennt!“ Beine in die Hand nehmend jeder rennt.
Im Nu freie Parkbuchten en masse.
Heut park ich mal quer, nur so zum Spaß!

Renate Handge, Blitzaktion Juni 2017: Parkplatz

4.4444444444444 1 1 1 1 1 4.44 Sterne (9 Bewertungen)

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf der Homepage das generische Maskulinum verwendet. Mit „der Leser“, „der Autor“ und „der Mensch“ sind hier also in jedem Falle Männer und Frauen gemeint.